A common vision of green energy

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
From local to global

Zeigen Sie einem internationalen Fachpublikum Ihre Lösungen und finden Sie internationale Partner.

From global to local

Fassen Sie Fuß in einem Land, das Wasserstoff als den Energieträger der Zukunft sieht und knüpfen Sie direkt Kontakt zu Entscheidungsträgern.

Exponierte Lage und gezielte Ansprache

In der Halle A2 dreht sich alles um das Thema Wasserstoff – Hier erreichen Sie Ihre Zielgruppe, z.B. Projektentwickler und Investoren.

Spannende Konferenz

Gemeinsam mit dem VDMA und dem Erneuerbaren Energien Cluster Hamburg schaffen wir spannende Insights und diskutieren aktuelle Themen.

Part of WindEnergy Hamburg

Profitieren Sie von der Reichweite der WindEnergy Hamburg und schöpfen Sie Potenzial aus 30.000 internationalen Fachbesuchern und 1.400 Ausstellern.

Starke Medienkooperationen

Durch unsere umfangreichen Medienkooperationen schaffen wir Reichweite – das ganze Jahr über.

Attraktive Angebote

Unser Komplettstandpaket ermöglicht eine einfache, kostengünstige und hochwertige Teilnahme.

Entspanntes Networking

Ab 17:00 Uhr heißt es bei uns Vine O’Clock. Tauschen Sie sich in lockerer Atmosphäre aus, aber auch tagsüber machen wir alles für gutes Networking.

H₂ EXPO & CONFERENCE - What will await you?

Die H₂ EXPO & CONFERENCE – Darum sollten Sie dabei sein!

Alle sprechen über das Thema „grüner Wasserstoff“.
Nur hier gibt es das gebündelte Gesamtwissen und alle Trends auf einen Blick!
 

  • Top-Entscheider aus allen Branchen
  • Networking auf höchstem fachlichen Niveau
  • internationales Fachpublikum
  • gesamte Bandbreite der Wasserstoffwirtschaft
  • perfekte Vertriebsplattform
  • umfassende Berichterstattung

Die Wasserstofferzeugung durch Windkraft bietet großartige Chancen für den Aufbau einer versorgungssicheren grünen Wasserstoffwirtschaft in Deutschland. Der ambitionierte Ausbau der On- und Offshore-Windkraft in Deutschland ist für den Hochlauf der Wasserstoff-Marktwirtschaft von herausragender Bedeutung. Nur gemeinsam wird das Ziel einer sicheren, nachhaltigen und wirtschaftlichen erneuerbaren Energieversorgung erreicht werden können. Deshalb ist die Verknüpfung der beiden Themen so wichtig. Umso erfreulicher ist es, dass in diesem Jahr mit der H2EXPO & CONFERENCE dem Thema grünem Wasserstoff die notwendige Bühne geboten wird.

Werner Diwald
Vorstandsvorsitzender Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband e.V. (DWV)

Um die Abhängigkeit von russischem Gas zu reduzieren und fossile Energieträger durch Erneuerbare Energien zu ersetzen, führt am Grünen Wasserstoff kein Weg vorbei. Wir erleben einen epochalen Wendepunkt, der uns die Möglichkeit gibt, die Weichen für eine Netto-Null-Kohlenstoff-Zukunft zu stellen. HydroGenewables sind dabei einer der wichtigsten Enabler – auch, um unser Energiesystem widerstandsfähiger und fit für die Zukunft zu machen.

Jorgo Chatzimarkakis
CEO von Hydrogen Europe

Jorgo Chatzimarkakis

Es ist ausgesprochen wichtig, dass die H₂EXPO & CONFERENCE in Hamburg zur Drehscheibe und Meeting-Plattform wird. Die H₂EXPO & CONFERENCE kann die wichtige Aufgabe erfüllen, Brücken zwischen Nord- und Osteuropa zu bauen, um so den wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen gemeinsam und gestärkt zu begegnen.

Aivars Starikovs
Vorstandsvorsitzender der Lettischen Wasserstoff-Vereinigung

Aivars Starikovs

Hamburg ist für uns ein sehr wichtiger Faktor. Auf Wunsch von fünf norddeutschen Bundesländern haben wir die H2 Global Foundation in Hamburg angesiedelt. Wir arbeiten eng und gut mit den sehr engagierten Partnern im Hamburger Senat, den Hamburger Unternehmen und den dort ansässigen wasserstoffbezogenen Institutionen zusammen. Das hilft uns sehr, und ich glaube, dass H2Global inzwischen eine wichtige Rolle im Wasserstoffsektor in der Hansestadt und in den norddeutschen Bundesländern spielt.

Markus Exenberger
CEO H2Global Advisory GmbH

Die WindEnergy ist seit vielen Jahren quasi als unsere Hausmesse hier in Hamburg von besonderer Bedeutung, um mit unseren Mitgliedern und Branchenakteuren in Kontakt zu treten. Da seit 2021 Wasserstoff ein neues Schwerpunktthema unseres Clusters ist, freuen wir uns, dass dem Thema auch von der Hamburg Messe mit der H2Expo & Conference dieses Jahr mit einer eigenen Halle und speziellem Rahmen- und Vortragsprogramm größere Bedeutung beigemessen wird. Dies unterstützt den Anspruch Hamburgs, bei der Wasserstoffwirtschaft als Modellregion voranzugehen.

Dipl. Ing. Jan Rispens
Cluster Erneuerbare Energien Hamburg

Dipl. Ing. Jan Rispens - Cluster Erneuerbare Energien Hamburg

Grüner Wasserstoff muss im industriellen Maßstab hergestellt, transportiert und genutzt werden. Hier hilft die moderne Schraubtechnik: In der Windkraft bietet Hytorc wartungsreduzierte Schraubverbindungen für geringere Ausfallzeiten und längere Wartungsintervalle. Zudem sorgen wir für nachhaltig dichte Flanschverbindungen und steigern so die Produktivität. Unser zertifizierter Partner, die Akademie der Schraubverbindung (AdSV), bietet mehr Sicherheit durch geschultes und qualifiziertes Personal in der Schraubtechnik. Die H2Expo & Conference ist für uns eine vielversprechende Plattform, auf der wir sicher weitere Synergien mit gleichgesinnten Unternehmen finden.

Patrick Junkers,
Geschäftsführer der Barbarino&Kilp GmbH (Hytorc)

Patrick Junkers, Geschäftsführer der Barbarino&Kilp GmbH (Hytorc)

Die BMBF-geförderten Wasserstoff-Leitprojekte nutzen die H₂ EXPO & CONFERENCE gern als Plattform, um die Großinitiativen zur Serienfertigung von Elektrolyseuren, Offshore-Wasserstoffproduktion und Transport-Infrastruktur der Öffentlichkeit vorzustellen. 240 Partner aus Wissenschaft und Industrie bringen ihre Kompetenzen zusammen, um den Weg in die Wasserstoffzukunft frei zu machen. Besuchen Sie uns gern in der Halle A2.

Manja Tschöpe
Fraunhofer IWES

Klimawandel und Umweltzerstörung sind existenzielle Bedrohungen, Wasserstoff ein essenzieller Baustein, um den Übergang zu einer modernen, ressourceneffizienten und wettbewerbsfähigen Wirtschaft zu schaffen, die keine Treibhausgase mehr ausstößt. Die H2 EXPO & CONFERENCE ist eine tolle Plattform, um mit den verschiedensten Akteuren die Transformation von Energiesystemen zu diskutieren und gleichzeitig die Öffentlichkeit für umweltverträgliche Energienutzung und Mobilität zu begeistern.

Peter Müller-Baum
Geschäftsführer der VDMA Power-to-X for Applications

Viele Gründe, warum Sie als Besucher dabei sein sollten

Vier Tage Expo und Konferenz sowie Zutritt zur WindEnergy Hamburg mit nur einem Ticket.

Förderprogramm für KMU

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat beschlossen, deutsche Aussteller auf deutschen Messen mit internationaler Ausrichtung im kommenden Jahr besonders zu unterstützen. Die WindEnergy Hamburg 2022 (und damit auch die H₂ EXPO & CONFERENCE) ist eine von 60 ausgewählten Messen, die der Bund zur Förderung des Mittelstandes ausgewählt hat.

Die Förderung umfasst einen Zuschuss für Standmiete und Standbau von bis zu 12.500 €. Teilnehmen können Firmen mit Sitz in Deutschland, die nach der EU-Definition zu den kleinen und mittleren Unternehmen gehören und damit weniger als 250 Mitarbeiter haben und höchstens 50 Millionen Euro Jahresumsatz erwirtschaften.

Nähere Informationen zur Förderung erteilt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unter www.bafa.de.

Förderprogramm für KMU

WindEnergyMatch

Das vom Enterprise Europe Network organisierte internationale Matchmaking Event für Besucher und Aussteller ist seit vielen Jahren zentraler Bestandteil der WindEnergy Hamburg.

Teilnehmen können Besucher und Aussteller, Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Start-ups, die auf der Suche nach internationalen Geschäfts- und Projektpartnern im Bereich Windenergie und grünem Wasserstoff sind.
 

H₂ EXPO & CONFERENCE @ LinkedIn

Aktuelle News rund um die H₂ EXPO & CONFERENCE und aus der Branche finden Sie stets aktuell auch auf unserer LinkedIn-Seite.

H₂ EXPO & CONFERENCE @ LinkedIn

Modern Power Systems: Feature "Hydrogen at the tipping point"

In der März-Ausgabe unseres Medienpartners MPS (Modern Power Systems) finden Sie einen spannenden Beitrag zum Thema Wasserstoff.

Hamburg

Hier pulsiert das Leben

Die kontrastreiche Hansestadt lebt von ihren Gegensätzen. Eine Metropole am Wasser, die zu jeder Tages- und Nachtzeit spannende Abwechslung und Inspiration liefert. Das gilt für die kulinarische Vielfalt und die zahllosen gastronomischen Betriebe ebenso wie für spannende Hotel- und Übernachtungskonzepte.

Hamburg Speicherstadt und Elbphilharmonie

Datum

H₂ EXPO & CONFERENCE

parallel zur WindEnergy Hamburg

27
30
September
2022

Supporting partners
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA)
Cluster Erneuerbare Energien Hamburg
Recharge
Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband e.V. (DWV)